Shiatsu mit Rückverbindung

Während einer Shiatsu-Behandlung geschieht ein körperliches Erinnern in Kontakt mit inneren Bildern und Gefühlen. Durch die Arbeitsweise nach Hartmut Lohmann werden diese genutzt, um die Ursachen einer Beschwerde zu erreichen. Shiatsu mit Rückverbindung ermöglicht so, auch unbewusste, tiefliegende Blockaden zu erkennen und zu lösen. Wenn nötig, beziehe ich die/den Behandelte/n aktiv in das Geschehen ein, um hinderliche Glaubensmuster aufzulösen. Wir finden zu unserem wahren Potential, wenn wir Vertrauen in uns selbst haben und offen sind für Veränderung. Gerne unterstütze ich Sie darin.

Arbeitsweise

In einem Erstgespräch wird der Behandlungsverlauf besprochen und die Ziele für die Therapie festgelegt. Die Behandlung findet auf einem Futon am Boden statt. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung oder bringen Sie eine Trainingshose (Sporthose, Trainer, evt. frische Socken) mit.

Je nach Bedarf gebe ich Empfehlungen und schriftliche Unterlagen für Übungen und Ernährung ab.

 

Meine Methoden

Folgende Methoden integriere ich in meine Arbeit mit Zen-Shiatsu:

 

Wegbeschreibung siehe unter
Rubrik Kontakt
Shiatsu mit
Rückverbindung
 
Flavio Schmid

Praxis Shiatsu am Hirschenplatz

Spitalgasse 4

8001 Zürich

Tel. 078 878 44 11

 

www.zen-shiatsu.me

© 2023 by Digital Marketing. Proudly created with Wix.com