Zen-Shiatsu, berührt ganzheitlich

Zen-Shiatsu ist ein Gespräch ohne Worte mit dem Organismus des Klienten. Die Behandlung folgt keinem starren Konzept, sondern entwickelt sich in Resonanz mit dem Körper. Es ergibt sich eine angemessene Balance zwischen Tun und Nicht-Tun, Bewegung und Stille, Druck und Berührung. Die sanfte Methode der Körperarbeit geht ganz auf den jeweiligen Menschen und seinen energetischen Zustand ein und ist deshalb für Menschen jeden Alters geeignet. Bei folgenden Beschwerden ist Zen-Shiatsu hilfreich:

Stress und emotionale Belastungen

  • Überlastung, Burnout

  • Selbstzweifel, Lebenskrisen

  • Selbstwertproblematik, Schuld

  • Trauer, Depressionen

  • Panikattacken, Phobien, etc.

  • Essstörungen

psychovegetative Störungen

  • Erschöpfung, Schwitzen

  • Herzklopfen, Schwindel

  • Schlafstörungen, Hyperaktivität

  • Magen-, Darm-, Verdauungsprobleme

  • Trauma

unspezifische Beschwerden

  • Kopfschmerzen, Migräne, Übelkeit

  • Allergien, Ekzeme

  • Rücken- und Gelenkschmerzen

  • Multiplesklerose

  • chronische Beschwerden ohne medizinische Befunde

begleitend und unterstützend

  • Entwicklung von Achtsamkeit im Leben

  • Gesundheitsprävention, Resilienz

  • Rehabilitation nach Erkrankungen

  • Narbenentstörung

  • nach Operationen, Chemotherapie

Bei schweren Erkrankungen ist eine medizinische Abklärung erforderlich. Informationen zur Wirkung von Shiatsu finden Sie unter   Shiatsu Verband Schweiz.

Wegbeschreibung siehe unter
Rubrik Kontakt
Shiatsu mit
Rückverbindung
 
Flavio Schmid

Praxis Shiatsu am Hirschenplatz

Spitalgasse 4

8001 Zürich

Tel. 078 878 44 11

 

www.zen-shiatsu.me

© 2023 by Digital Marketing. Proudly created with Wix.com